Fortbildung für Personal im Krankentransport

Rettungssanitäterin und Rettungssanitäter, die gemäß Bund /Länderausschusses „Ret-tungswesen“ dem am 20.09.1977 gefassten Beschluss über die „Grundsätze zur Ausbildung des Personals im Rettungsdienst“ (520-Stunden-Programm) abgeprüft wurden, unterliegen einer jährlichen Fortbildungspflicht, um die Kenntnisse in den notfallmedizinischen Bereichen zu festigen und den eigenen Leistungsstandard in Theorie und Praxis für die Tätigkeit im Rettungsdienst (Krankentransport und Notfallrettung) zu erhalten und fortzuentwickeln.

Teilnahmevoraussetzungen Fortbildung

Dieses Angebot richtet sich nicht nur an Rettungssanitäter, sondern auch an Helfer und Transportsanitäter.

Art und Dauer der KERN Fortbildung

Wir bieten Ihnen Fortbildungsmöglichkeiten für ihr Personal, speziell ausgerichtet für den qualifizierten Krankentransport. In Form eines Rund-um-Paketes frischen wir die Kenntnisse Ihrer Mitarbeiter in einem 8-stündigen Intensivkurs auf, selbstverständlich mit anschließender Teilnahmebescheinigung.

An welchen Richtlinien orientiert sich die KERN Fortbildung?

Die Fortbildungspflicht ergibt sich aus Pkt. 8 der Aktualisierung vom 17.09.2008 "Empfehlungen für die Ausbildung von Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitäter vom Ausschuss Rettungswesen".

Jetzt Fortbildung für Personal im Krankentransport bei KERN in Berlin buchen!

Profitieren Sie von unserem Aktionspreis i.H.v. 99 Euro und frischen Sie ihre Kenntnisse für den qualifizierten Krankentransport und Rettungsdienst auf.


Fortbildung für Personal im Krankentransport Wochenendmodul in Berlin

Bitte erfragen Sie Termine im Vorfeld auf Verfügbarkeit und buchen erst dann!

Inhalte (Auszüge)
  • Rettungsdienstliche Auffrischung
  • Fachkunde Krankentransport
  • Hygiene
  • Infektionsschutzgesetz
  • Arbeitsschutz

Kursdauer und Unterrichtszeiten: 8 Stunden, Samstag, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Die Fortbildung findet in unseren Räumlichkeiten: Alt-Blankenburg 1C, 13129 Berlin statt.

99,00 €

Gesamtpreis